Start News Archiv 2012
Archiv 2012
noch einige Nachträge ..... PDF Drucken

Ganz vergessen ....
da war zuerst Anfang März diese Türkei-Reise, dann die weite Fahrt zum Decken mit Fenja vom 18. bis zum 22. März, dann der doch sehr unerwartete Tod meiner Schwester, was wieder eine Reise nach Holland nötig machte - vom 25. bis zum 30. März  ....

4. Geburtstag der Happy Boys & Girls vom Walderkamm am 21. März 2012

Welpen_vom_Walderkamm_2008_1 Ich hoffe, ihr habt es wenigstens nicht vergessen, und habt euren Lieblingen einen guten Hundekuchen gebacken ... mit Würstldeko oder so ... Tongue out
An sich wäre ja ein Treffen im März angedacht gewesen, aber mit zwei läufigen Hündinnen im Haus hat sich das von selber erledigt - es spricht aber nichts gegen einen späteren Termin ... ev. im Sommer ....




Ja, und inzwischen hat Incredible Girl Tara vom Walderkamm einen ganz tollen Erfolg erreicht:
Vorzüglich mit 73 von 80 Punkten/ 6. Platz beim Workingtest in Grub am 17. März 2012.
Hier geht's zu Taras Homepage und da ist dann auch der Link zu den Ergebnissen zu finden ...

Herzliche Gratulation, liebe Uli - das ist der Lohn guter und konsequenter Arbeit. Ich bin sehr stolz auf euch!
Huendin_rot_2


Incredible_Girl_Luna_vom_Walderkamm_Cover_Maerz_2010 Aus Holland ist außerdem noch zu berichten, dass Incredible Girl Luna vom Walderkamm nach der Amputation ihres Vorderlaufs sehr gute Genesungsfortschritte macht, die Behinderung unwahrscheinlich gut wegsteckt und auch die Chemo-Therapie sehr gut verträgt.
Wir alle hoffen, dass sie noch einige gute Jahre haben und Jolanda noch lange Freude bereiten wird.





 
3. April ... Geburtstag im Doppelpack PDF Drucken
... mit einem Abstand von 6 Jahren!


Zuerst zu den "Alten": Alles Gute zum 6. Geburtstag der Fine Boys & Girls vom Walderkamm:
Hunter, Victor, Winston und Figo ... Moony, Fay, Susan und Goldi
Hoffentlich haben eure Menschen daran gedacht und euch ein bisschen mehr verwöhnt ...
Ich wünsche euch noch viele gute Jahre!

***********************
Und nun zu den "Frischlingen":
yentls_welpen_april_2012 Good Girl Yentl vom Walderkamm hat heute Nachmittag acht gesunde und sehr vitale Welpen zur Welt gebracht:
6 Rüden und 2 Hündinnen.
Alles Gute nach Kerpen, liebe Familie Faßbender, und viel Freude in den kommenden acht Wochen mit den kleinen Pelzis!!
Wir warten schon ganz gespannt auf die ersten Fotos!
Hier geht es zum Welpentagebuch.




 
Berichte über den Fortschritt der Trächtigkeit von Fenja PDF Drucken

Um alle Interessierten an unserem J-Wurf am Laufenden zu halten, werde ich jeden Fortschritt, jedes Ereignis unter "Wurfplanung - J-Boys & Girls vom Walderkamm" eintragen.



 
20. März 2012: Fenja ist gedeckt .... PDF Drucken

.... sie hat sich mit Sem sehr gut verstanden ....SmileKiss
Jetzt heißt es warten, ob es auch tatsächlich geklappt hat .... Mitte April gehen wir zum Ultraschall ... und um den 22. Mai herum sollten dann die Welpen auf die Welt kommen!

Hier geht es zum Picasa-Webalbum ...
fenja_und_sem_1



 
Puma und Fenja sind läufig! PDF Drucken
... beide Mädels haben sich in unserer Abwesenheit - in der Woche, in der wir in der Türkei waren - dazu entschlossen, läufig zu werden.
Fenja werde ich jetzt decken lassen .... übermorgen, am 18. März, starte ich in Richtung Norden!

sem1 fenja_mai_2011_1 Hier geht es direkt zur
Wurfplanung Fenja x Sem



 
Einstweilen hat sich viel getan ..... PDF Drucken
Incredible Boy Dingo vom Walderkamm ist Vater von 7 Welpen geworden
Hier der Link zum Kennel "of Sunset Paradise" in der Schweiz.



Fenjas Schwester Summer ist trächtig .... da werden Osterhäschen erwartet!



Pumas Bruder Precious Sem v.d. Woudstreek ist ebenfalls Vater geworden .... 10 Welpen sind es bei Lenys Annie geworden!
Hier geht es zur Homepage "Brook's True Friends"
Da gibt es jetzt einen Film über die Geburt der Welpen.



Leider hat sich die Lahmheit bei Incredible Girl Luna vom Walderkamm als eine Krebswucherung entpuppt.
Um der Sache Herr zu werden und so Lunas Leben zu retten, musste ihr das komplette linke Vorderbein amputiert werden.
Ein großer Schock für uns alle, aber Luna kommt mit ihrer Behinderung erstaunlich gut zurecht.
Nun muss noch der patologische Befund abgewartet werde, damit dann noch eine gezielte Chemotherapie eingesetzt werden kann.



 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 22